Willkommen in der Christuskirche

Wir freuen uns, Sie auf der Webseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Landsberg am Lech zu begrüßen! 
Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihre Reaktionen, Lob, Anregungen und Kritik!

Herzliche Einladung zur Ökumenischen Nacht der Lichter am Dienstag, 15.11.2022 in der Heilig Engel Kirche. Jugendliche, Erwachsene und Kinder feiern zusammen: Die einfachen, charakteristischen Lieder – die Gesänge von Taizé – bringen Jung und Alt zu einer „Nacht der Lichter“ zusammen. Wie in den vergangenen Jahren soll sich ein wunderschöner vielstimmiger Gesang entfalten und zur besonderen Atmosphäre der Andacht beitragen.

Sternenhimmel
Bildrechte Beim Autor

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 20. Novemeber 2022 um 9:30 Uhr in der Christuskirche mit Pfarrer Siegfried Martin! Wenn ich am Abend in den Sternenhimmel schaue, fühle ich mich so winzig und zugleich geborgen. Die Erde, sie ist umgeben von einem unendlichen All. Und doch geht mein Blick nicht in leeres Schwarz. Lichtpunkte sind da, Sterne, die sich zu Bildern zusammensetzen. Sie wecken meine Fantasie und lassen mich träumen. 

Du möchtest Deine innere Kraft spüren und wachsamer werden? Außerdem willst Du wissen, wie Du mehr Freude in Deinen Alltag bringst? Wir laden Dich herzlich zu einem inspirierenden Abend ein! Gemeinsam meditieren wir und Du erfährst, wie Du positive Gefühle besser wahrnehmen und sie aktiv verstärken kannst.

Wann: Freitag, 21. Oktober 2022 von 18:00 bis ca. 20:30 Uhr
Wo: Gemeindehaus, Von-Kühlmann-Straße 39
Wie: Hier geht es zur Online-Anmeldung

Herzlich Willkommen sagen wir unserem neuen Pfarrer Thomas Lichteneber. Wahrlich Grund zur Freude, dass er in unserer Kirchengemeinde Landsberg am Lech leben und mitarbeiten möchte. Wer ihn kennenlernen mag ist herzlich eingeladen. Am Sonntag, 16. Oktober um 19:00 Uhr feiern wir Gottesdienst. Dekan Jörg Hammerbacher wird Pfarrer Thomas Lichteneber auf seine neue Stelle einführen. Im Anschluss ist Zeit zur Begegnung im Gemeindehaus. Achtung: Der Gottesdienst am Vormittag um 9:30 Uhr findet nicht satt.

Die knallgelbe Zucchini, der Kürbis und das Brot – am reich geschmückten Erntealtar kommen Fülle der Natur und Früchte der Arbeit recht zur Geltung. Herzliche Einladung zu einem Gottesdienst für jung und alt mit Pfarrer Siegfried Martin und dem Evangelischen Kindergarten am Sonntag, 2. Oktober um 10:30 Uhr.

„Männerfrühstück+“ – 8. Staffel - „Lasst uns Brücken bauen!“
In Krisen werden unter Umständen sicher geglaubte Errungenschaften des täglichen Lebens in Frage gestellt und selbstverständliche Pläne und Gewohnheiten lassen sich mehr realisieren. Das kann zu Verunsicherungen und einschneidenden Veränderungen der Lebensumstände führen und dazu, dass Träume und Hoffnungen schwinden. 

Es ist bald soweit: Die Stadtradeln-Aktion 2022 startet wieder. Wir freuen uns schon jetzt auf viele Begegnungen und eine Vielzahl geradelter Kilometer!
Um uns unter Gottes Segen zu stellen, laden wir ganz herzlich zu einer Radl-Andacht am Samstag, den 02.07.2022, um 16.30 Uhr an der Leonhardi-Kapelle in Kaufering (Adresse: Leonhardistraße) ein.

Neu anfangen - Was für ein Segen!

Sonntag, 11. September 2022, 10:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr kommen, egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Kinder. Jede:r ist herzlich willkommen!

Unseren ABC-Schützen möchten wir gerne eine Kinderbibel schenken und damit wir wissen, wie viele Kinderbibeln wir brauchen, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung bis 26. August 2022. Natürlich dürfen auch spontan entschlossene kommen :)

We shall overcome 
Gottesdienst und gemeinsames Feiern am Sonntag, 29. Mai 2022
Ab 10:30 Uhr rund um die Christuskirche und im Gemeindehaus

Seien Sie herzliche eingeladen zu einem ganz besonderen Sonntagvormittag mit Gospelgottesdienst. 

Es gibt Lieder, die Generationen prägen und die Welt verändern. „We shall overcome“ ist so ein Song. Eine eingängige Melodie und eine klare Botschaft: Wir werden es überwinden! 

Kommende Veranstaltungen

Tageslosung

e-Domain

e-brot.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de