Zeit und Ewigkeit – Zum Ende des Kirchenjahres

Das derzeitige Kirchenjahr endet in der Woche nach dem nächsten Sonntag (22. 11.). Es mündet hinein in den Advent. Im düstersten der zwölf Monate nehmen wir wahr, dass alles Leben vergeht, auch das unsrige. Zur Besinnung möchte ich die nachfolgenden Zeilen aus der Regel der „Communität Christusbruderschaft Selbitz“ (einer Art Frauenkloster in Oberfranken) all jenen ans Herz legen, die solche Empfindungen bei sich zulassen können. 

"Sing and Pray" - Online geht in die 2. Runde

Am kommenden Sonntag, 22.11., um 17 Uhr treffen wir uns diesmal unter dem Motto "Mit Gott erlebt" über untenstehenden Zoom- Link. Ist Gott tatsächlich im Alltag erlebbar? Macht Gebet einen Unterschied oder handelt es sich dabei nur um eine fromme Übung? Dieser Frage wollen wir diesmal nachspüren. Darüberhinaus erwartet euch wie beim letzten Mal:

  • Gott inmitten und trotz der Unsicherheit loben. 
  • Zur Ruhe kommen und auftanken
  • Aus voller Kehle mitsingen - ohne Infektionsgefahr und Masken zuhause vom Sofa aus.
 
Seid dabei - wir freuen uns auf euch! Euer Mondi Benoit & Team
 
Zoom-Meeting beitreten:
 
Meeting-ID: 721 154 0583 - Passwort: 310320

Weihnachten neu erleben

Werden Sie mit uns Teil der deutschlandweiten Aktion "24x Weihnachten neu erleben". Hier auf dem Flyer alle Termine im Überblick

In einer Zeit der Verunsicherung nehmen wir uns diese ermutigende Weihnachtsbotschaft zu Herzen: Fürchtet Euch nicht! Durch die Aktion sind wir eingeladen, die ursprüngliche Bedeutung von Weihnachten neu zu entdecken. Überlegen Sie ganz persönlich, was am Besten zu Ihnen passt und wie Sie mitmachen möchten: 
Für sich allein, indem Sie das Buch zur Aktion lesen, bei Abendandachten in der Christuskirche zum Wochenauftakt oder in Gesprächsgruppen (wegen Corona nur nach Anmeldung).

Wort zum Tag von Pfarrerin Ritter

„Was für eine Zu-mutung!“
Eine Zumutung, die möchte keiner auferlegt bekommen, schon gar nicht, wenn man daran zweifelt, sie erfüllen zu können. Mut im schlichten Wortsinn kennt jeder und hat auch ein jeder schon aufgebracht, um etwas zu bewältigen. Das war dann ein empfundener Gewinn. Wer Mut bewiesen hat, der fühlt sich stark.

Wunschbasteln statt Weihnachtsbasar

Wegen Corona kann der Weihnachtsbasar des Bastelkreises nicht wie gewohnt am letzten Sonntag vor dem Advent im Gemeindehaus abgehalten werden. Dafür organisiert der Bastelkreis das Angebot Wunschbasteln. Es besteht ab sofort, über die ganze Adventszeit bis Weihnachten. Wer sich unsicher ist, kann Gebasteltes im Gemeindehaus ansehen. Auf Wunsch und nach Vereinbarung öffnet Frau Angermeier die Schatzkammer des Bastelraumes, wo „Probeexemplare“ zu bestaunen sind. Diese können dann bestellt werden wie auch Adventsplätzchen. Selbst Gebackenes aus der heimischen Backstube. Vielen Dank, der Erlös kommt einem guten Zweck zu Gute.  

Ein „Tag des Streichquartetts“ - trotzt Corona-Zeiten

Der Rotary Club Landsberg am Lech veranstaltet am Sonntag, den 27. September um 18 Uhr ein Benefizkonzert mit dem Armida-Quartett in der Christuskirche. Bekannt wurde die junge Truppe durch den ARD Musikwettbewerb 2012, bei dem das Quartett mit dem 1. Preis, dem Publikumspreis sowie sechs weiteren Sonderpreisen ausgezeichnet wurde. In Landsberg wird es die Besucher mit einem Potpourri aus musikalischen Perlen von Bach, Haydn und Beethoven begeistern (Programm s.u.).

Meditationskurs in unserer Gemeinde

Praxis des Herzensgebets: Einen alten Meditationsweg neu entdecken

Das Herzensgebet oder Jesusgebet ist die älteste Form christlicher Kontemplation. Die Wurzeln reichen bis ins frühe Mönchtum. Es gehört zu den Meditationsformen, bei denen ein Satz oder ein heiliges Wort mit dem Atem verbunden und inwendig ständig wiederholt wird. Dabei löst sich der Kopf allmählich aus der Flut der Gedanken, die Aufmerksamkeit kommt im Körper , in den Händen und ihm Herzen zur Ruhe. Lange war dieser Weg im Westen vergessen, nun wird er von vielen Menschen neu praktiziert und wahrgenommen.

Hier gibt es den Flyer mit Infos und Terminen

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Landsberg am Lech RSS